Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit"

Da es selbst für den Experten schon schwer fällt qualifizierte und seriöse Sport- und Gesundheitsanbieter zu erkennen, haben die gesetzlichen Krankenkassen einen gemeinsamen Leitfaden und entsprechende Prüfkriterien entwickelt, um sogenannte Primärpräventionskurse nach § 20 SGB V  anzuerkennen und entsprechend zu fördern.

 

Ob Bewegungsmüde oder Müßiggänger, Wiedereinsteiger oder Fitnessfreaks. Eine gesunde Mischung aus Technik und Training, Professionalität, individuelle Ansprache und Freude an der Bewegung sind die Eckpfeiler unserer Kurse.